Sunshine-Tour 2004

Altliga VfB Lübeck

Am 26. Juni um 2.00 Uhr nachts trafen sich 26 Teammitglieder auf der Lohmühle um die langersehnte Reise in die Türkei zu verwirklichen. Eine Woche lang haben wir es uns so richtig gut gehen zu lassen. Neben dem Relaxen bei kühlen Getränken am Tage und feucht-fröhlichen Abenden, gab es noch diverse Highlights. So wurde eine Bootsfahrt in der Bucht von Akyaka organisiert, bei der man einen ganzen Tag bei gutem Essen und Trinken die schönsten Badebuchten anlief. Nach der Rückkehr wurde dann noch im Sikadam-Restaurant von Ertan und Fuat ein Abschlussdrink genommen. Auf diesem Wege vielen Dank an die Beiden für die tolle Betreuung. Zwei Tage später ging es auf eine erlebnisreiche Jeep-Tour in die Berge. In den sandigen Schluchten und ausgetrockneten Flußläufen wurde so richtig Staub geschluckt. Dementsprechend genossen wir dann die Pausen bei kühlem Efes. Täglich wurde Karten, Volleyball und Tennis gespielt. Außerdem liehen wir uns Motorboote aus, mit denen wir dann die Bucht von Marmaris unsicher machten. Wie oft wir gefahren sind kann wohl nur der Bootsvermieter sagen; er hat immer noch ein glückliches Lächeln im Gesicht. Rundherum begeisterte VfB`er landeten am 3.Juli wieder in Hamburg und werden diese Reise wohl nie vergessen.